Bodypainting

Im November 2011 entstand die Idee, eine Bodypainting zu organisieren und ein tolles Fotoshooting zu machen.

Ein tolles Model dafür war schnell gefunden, aber woher einen guten Bodypainter bekommen. Also Suche im Internet und siehe da, in Hameln ist ein Meister seines Faches (Deutscher Bodypaint-Champion 2008): Jörg Düsterwald.

Nun galt es, Überzeugungsarbeit zu leisten und wir waren uns eigentlich schnell einig. Ziel des Shooting: ein Bild für den Bodypaintingkalender 2013. Jörg veröffentlicht jedes Jahr einen Kalender, auf dem seine 12 besten Motive des Vorjahres zu sehen sind. Das war eine Herausforderung.

Weitere Informationen über den Künstler Jörg Düsterwald gibt es unter www.dewaldo.de

Im Dezember trafen wir uns erstmalig gemeinsam mit dem Model und starteten ein Testpainting ohne vorher ein Konzept erstellt zu haben. Das Ergebnis war schon beeindruckend.

Am Samstag, 28.Januar 2012, war es dann soweit. Wir trafen uns früh im Fotostudio c4 und begannen mit den Vorbereitungen: Tische aufbauen für die Utensilien, jede Menge Farben und Pinsel, Airbrushmaschine u.s.w.
Dann ging es los. Mit dabei war Moni, die Assistentin von Jörg. Die beiden gegannen zu malen, was das Zeug hielt. Nach ca. 7 Stunden war das Model bunt und hübsch und das Shooting konnte beginnen.

Die Bilderserien können Sie hier sehen:

Das Testshooting

Das Making Of

Das fertige Bodypainting